"a nous, a vous"

„Interaktive“ Garderobe der Besucher/innen- Aktion am Fête de FRI-ART.

Die mit Nummern versehenen Mäntel der (ca. 200) Besucher/innen werden an Garderobenstangen an der Decke des grossen Saales aufgehängt. Da sich der Empfang und die Ausgaber der Kleider im Eingangsbereich der Kunsthalle befindet, werden die Kleider zum deponieren in der Garderobe, an langen Stangen durch die Kunsthalle getragen. Die Gäste essen und tanzen unter ihren Mänteln.

Kunsthalle FriART_Freiburg, 1999